Antike Kalkputztechnik: Tadelakt


Die Tadelakttechnik ist eine seit der Antike bekannte marokkanische Handwerkskunst. Die Basis dieser alten Technik des Verputzens ist der einzigartige, in der Nähe von Marrakesch vorkommende Kalk.

Der wesentliche Unterschied zu Verputzungen nach anderen Methoden besteht in der Art und Weise des Verdichtens und Polierens. Markant ist hier der nach der Fertigstellung auffallende Glanz des Kalkputzes.

Spritzwasser und Feuchtigkeit gegenüber sind Tadelakt-Oberflächen sehr unempfindlich. Daher ist diese Methode des Verputzens besonders für Bäder oder andere Nassräume sehr gut geeignet.

Das Design dieser Technik ist eine äußerst ansprechende Wahl und lässt den Raum einen Hauch marrokkanische Kultur erfahren.